Weine - Weingut Holfelder
Weinvorstellung

Das Weingut Fritz Holfelder, einer der wenigen privaten Weinproduzenten im Bereich Wiesloch, „machte“ schon in den 80iger Jahren wie nicht wenig andere einfach „Ihren“ Wein. 1998 führte die Leidenschaft für guten Wein dann hin zum professionellen Betrieb.

Weissburgunder
Typischer Duft nach weißen Blüten mit einer feinen Zitrusnote. Im Gaumen entwickelt er einen kräftigen und doch eleganten Abgang. Gepaart mit feiner Säure ergibt es einen äußerst harmonischen Gesamteindruck.
Weissburgunder
Chardonnay
Er punktet mit zarter Frucht, z.B. Aprikose, Zitrus, und subtiler Mineralik. Zeichnet sich zusätzlich durch Tiefgang und Finesse aus.
Chardonnay
RIESLING
Der „König“ der Weißweine wächst bei uns auf Keuper-Verwitterungsböden in reiner Südlage. Die vollreifen Trauben werden spät geerntet und handverlesen weiterverarbeitet. Der Wein besticht durch authentische Fruchtnoten von Weißem Pfirsich und Grapefruit gepaart mit moderater Säure.
Riesling
Pinot Noir
BLANC DE NOIRS

Gepresst aus Pinot Noir Rebgut und sofort als weißer Wein ausgebaut. In der Nase Duft nach Bananen und Birnen. Dieser „kräftige“ Wein fasziniert mit lebendiger Frische und feinen mineralischen Noten.
Blanc de Noirs
SECCO
Erster Eindruck in der Nase sind feine Pfirsich- und Zitrusaromen. Im Geschmack saftig mit langem prickelnden Abgang. Tip: Ein anregender Genuß auch in der „dunklen“ Jahreszeit.
Secco
SPÄTBURGUNDER WEISSHERBST
Die Farbe brilliert durch sehr helles Rot – eben Rosé. Duftet nach Erdbeeren und Himbeeren. In seinem Geschmack vereinen sich Finesse und Eleganz.
Spätburgunder Weissherbst
LEMBERGER
oder auch „Blaufränkisch“ genannt mit klassisch rubinroter Farbe. In der Nase Sauerkirsch, rote Johannisbeere, etwas Pfeffer. Am Gaumen fruchtig und anhaltend mit guten Gerbstoff- strukturen und moderat im Alkoholgehalt. Ausgebaut in kleinen Barriques, keine Erstbelegung.
Lemberger
SPÄTBURGUNDER
ein guter „Klassiker“ unter unseren Rotweinen. In der Nase wie im Gaumen bietet er ein ganzes Fruchtspektrum von Süßkirschen bis rote und schwarze Beeren. Anhaltend im Abgang. Ausgebaut in kleinen Barriques, keine Erstbelegung.
Spaetburgunder